Unsere Projekte

Hilfswerk f├╝r umweltgef├Ąhrdete
Junge Menschen e.V.


News



mit Unterst├╝tzung der F.C. Flick Stitung
f├╝r sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

logo-flickstiftung

 

Um das Zusammenwachsen der europ├Ąischen Grenzregionen ÔÇô Brandenburg/ Deutschland und Lubuskie/Polen - zu f├Ârdern, hat Aktion Umwelt f├╝r Kinder eine Vereinbarung ├╝ber eine Partnerschaft mit der polnischen Caritas Zielona G├│ra getroffen. Im Mittelpunkt dieser Zusammenarbeit stehen die Organisation und die Durchf├╝hrung von erlebnisp├Ądagogischen Sommercamps f├╝r Kinder und Jugendliche aus Heimen und sozial schwachen Familien beider Grenzregionen, die im eigenen Zentrum ├ľkotanien als auch in Polen stattfinden.

Ziele

  • Gemeinsames Erleben und Handeln
  • Aktivit├Ąten in freier Natur
  • Menschen anderer Kultur und Herkunft kennen lernen
  • Freizeit sinnvoll und positiv erfahren und gestalten
  • Pers├Ânlichkeitsentwicklung f├Ârdern durch neue Erfahrungen

P├Ądagogischer Ansatz

Die Teilnehmenden ├╝bernehmen im Verlauf des Camps mehr und mehr Verantwortung f├╝r sich und die Gruppe. Angeleitet und begleitet werden sie dabei von zertifizierten und erlebnisp├Ądagogisch erfahrenen Mitarbeitern, die f├╝r die k├Ârperliche und seelische Unversehrtheit Sorge und Verantwortung (mit-) tragen.

Auswertungen der Sommercamps haben folgende Langzeitwirkungen ergeben:

  • anspruchsvollere Gestaltung der Freizeit
  • Freundschaften dauerhaft ├╝ber Grenzen hinweg pflegen
  • mehr Mut und Kreativit├Ąt, das Leben in die eigene Hand zu nehmen

Angebot

Seit 2002 finden j├Ąhrlich ÔÇô je nach Bedarf - etwa 2 - 4 jeweils zweiw├Âchige Sommercamps f├╝r 30 deutsche und polnische Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 12 oder 12 und 16 Jahren statt.

Teilnahme

Die Teilnahme steht allen Kindern und Jugendlichen ÔÇô insbesondere aus den Grenzregionen Brandenburg (D) und Lubuskie (PL) offen.

 

Auch 2016 f├╝hren wir wieder verschiedene SommerCamps durch. Weitere Informationen gibt es ├╝ber die Website von ├ľkotanien

 

Partner und F├Ârderer


nach oben